IM OFF Hamburg - Komparsen & Kleindarstelleragentur

 

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
(Stand: April 2016)


Vorbemerkung

Die hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Teil aller Geschäftsbeziehungen und Verträge mit IM OFF Hamburg, Tonia Schultz + Janna Schultz-Braun GbR, Ruhrstr. 62 in 22761 Hamburg (nachfolgend „IM OFF Hamburg“ genannt). Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen haben ausschließliche Gültigkeit. Andere allgemeine Geschäftsbedingungen finden nur dann Anwendung, wenn sie den hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechen oder wenn IM OFF Hamburg diesen schriftlich zugestimmt hat. Hiermit widerspricht IM OFF Hamburg Gegenbestätigungen von Geschäftspartnern in Bezug auf deren allgemeine Geschäftsbedingungen sowie auf deren formularmäßigen Hinweis auf deren allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1 Leistung

Zum Zwecke der Vermittlung von Komparsen und Kleindarstellern führt IM OFF Hamburg eine Kartei für Film-, Fernseh- sowie Werbefilmproduktionen und ähnliche Produktionen, wie beispielsweise Foto- und Printproduktionen, unter der Internetadresse www.im-off-hamburg.de.

Diese Internetplattform wird von IM OFF Hamburg, Tonia Schultz + Janna Schultz-Braun GbR, Ruhrstr. 62 in 22761 Hamburg angeboten und bietet Produktionen und anderen Auftraggebern die Möglichkeit bei IM OFF Hamburg registrierte Komparsen und Kleindarsteller für entsprechende Vorhaben auszuwählen.

Die erfolgreiche Vermittlung kann von IM OFF Hamburg nicht garantiert werden. Damit schuldet IM OFF Hamburg nicht deren Erfolg und übernimmt keine Haftung für Vermittlungen, die nicht zustande kommen.


§ 2 Vertragsschluss

Produktionen und andere Auftraggeber übermitteln bei der online Anmeldung ihren vollständigen Namen, das Unternehmen, ihre Position innerhalb des Unternehmens sowie den Zeitraum des Auftrages an IM OFF Hamburg. Diese für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden von IM OFF Hamburg für die Dauer der Geschäftsabwicklung gespeichert und im erforderlichen Umfang und zum Zwecke der Vermittlung an Vertragspartner von IM OFF Hamburg weitergegeben. Dieser Weitergabe zum Zwecke der Vermittlung stimmen Produktionen und andere Auftraggeber ausdrücklich zu.

IM OFF Hamburg speichert die Daten von Produktionen und anderen Auftraggebern in maschinenlesbarer Form und verarbeitet diese personenbezogenen Daten, Bilder, Videos und andere Inhalte. Mit der Absendung des online Formulars stimmen Produktionen und andere Auftraggeber der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten, Bilder, Videos und anderer Inhalte ausdrücklich zu.

Produktionen und andere Auftraggeber versichern, dass die IM OFF Hamburg zur Verfügung gestellten Daten richtig sind und erklären sich mit der Weitergabe dieser Daten ausdrücklich einverstanden.

Bei erfolgreicher Vermittlung haften ausschließlich die Produktionen und andere Auftraggeber für die Vertragserfüllung gegenüber den entsprechenden Komparsen und Kleindarstellern (Vertragspartner). Mit der zur Verfügung Stellung von Daten, Bildern, Videos und anderen Inhalten hat IM OFF Hamburg seine Leistung erfüllt und sichert keine weiteren Leistungen zu.

Auf Wunsch von Produktionen oder anderen Auftraggebern ist die Löschung sämtlicher Daten, Bilder, Videos und anderer Inhalte durch IM OFF Hamburg jederzeit und ohne Wahrung von Fristen möglich.


§ 3 Pflichten und Haftung von IM OFF Hamburg

IM OFF Hamburg übernimmt keine Haftung für das Kopieren von Daten, Bildern, Videos oder anderen Inhalten und Veröffentlichungen auf anderen Websites durch Dritte.

IM OFF Hamburg übernimmt keine Haftung für den Missbrauch oder für von Produktionen und anderen Auftraggebern nicht gewünschte Verwendung von Daten, Bildern, Videos und anderen Inhalten durch unbefugten Zugriff Dritter (z.B. durch Herunterladen oder anderweitige Verbreitung eingestellter Inhalte).

IM OFF Hamburg versichert, sämtliche von Produktionen und anderen Kunden zur Verfügung gestellte Daten, Bilder, Videos und andere Inhalte entsprechend den gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmung vertraulich zu behandeln und ausschließlich für vertragliche Zwecke zu nutzen und zugänglich zu machen. Dabei richtet sich IM OFF Hamburg bei allen Prozessen der Datenerhebung, -verarbeitung und -übermittlung nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

IM OFF Hamburg haftet nur für Schäden, die durch IM OFF Hamburg, durch seine gesetzlichen Vertreter oder seine Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Darüber hinaus haftet IM OFF Hamburg auch für Schäden durch Leistungsausfälle und Verzögerungen nur, wenn diese die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln verursacht wurden. Die Haftung für leicht fahrlässig verursachte Schäden wird ausgeschlossen. Dies gilt auch im Fall von Datenverlusten jeglicher Art.

Alle Inhalte und Materialien, die die Website von IM OFF Hamburg bereitstellt werden, sofern im Rahmen geltender gesetzlicher Bestimmungen zulässig, ohne Mängelgewähr und ohne Gewährleistungen zur Verfügung gestellt. IM OFF Hamburg übernimmt für die auf der Website bereitgestellten Informationen und Inhalte, unter anderem was Ungenauigkeiten, Fehler oder Ähnliches betrifft, keine Gewähr. Dies gilt insbesondere für die von Komparsen und Kleindarstellern selbständig eingestellte Daten, Bilder, Videos oder andere Inhalte. IM OFF Hamburg übernimmt keine Gewähr dafür, dass die bereitgestellten Inhalte für ihre besonderen Zwecke geeignet und/oder aktualisiert sind.

Links zu Websites Dritter werden von IM OFF Hamburg nur aus Gründen der Zweckmäßigkeit angegeben und begründen keine Zustimmung oder Unterstützung dieser Websites.


§ 4 Pflichten und Haftung von Produktionen und anderen Auftraggebern

Produktionen und andere Auftraggeber stimmen folgenden Bestimmungen zu:

Für sämtliche durch persönlichen Nutzernamen und gegebenenfalls Kennwort produzierte und veröffentlichte Inhalte sind die Produktion und andere Auftraggeber selbst verantwortlich. Produktion und andere Auftraggeber verpflichten sich den Anforderungen des § 6 TDG zu entsprechen und für alle geschäftsmäßigen Angebote, Name und Anschrift sowie bei Personenvereinigungen und Gruppen auch Namen der Vertretungsberechtigten zu übermitteln.

Produktion und andere Auftraggeber stimmen der zur Verfügung Stellung und Weitergabe der eingereichten Daten, Bilder, Videos und anderer Inhalte im Rahmen der Vermittlungs- und Werbungsarbeit durch IM OFF Hamburg zu. IM OFF Hamburg sichert zu, sämtliche Daten, Bilder, Videos und andere Inhalte ausschließlich im Rahmen und zum Zwecke der Vermittlungs- und Werbungsarbeit zu verwenden.

Produktionen und andere Kunden versichern, die von IM OFF übermittelten Daten, Bilder, Videos und andere Inhalte vertraulich zu behandeln und ausschließlich für den Vertragszweck und für die Dauer bzw. dem angegebenen Zeitraum des Auftrages zu nutzen.

Produktionen und andere Auftraggeber schließen eine Weitergabe von IM OFF übermittelter Daten, Bilder, Videos und anderer Inhalte ausdrücklich aus.

Produktionen und andere Auftraggeber verpflichten sich, bei Beendigung der Geschäftsabwicklung bzw. nach Ablauf des Auftragszeitraums sämtliche von IM OFF Hamburg zur Verfügung gestellter Daten, Bilder, Videos oder anderer Inhalte zu vernichten.


§ 5 Schlussbestimmungen

IM OFF Hamburg behält sich vor diese allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Über Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Komparsen und Kleindarsteller umgehend von IM OFF Hamburg informiert. Nach Ablauf einer Frist von einem Monat ohne Widerspruch von Komparsen und Kleindarstellern gelten die neuen allgemeinen Geschäftsbedingungen als angenommen.

Die Wirksamkeit übriger Bestimmungen bleibt von möglichen Unwirksamkeiten einzelner Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des Vertrages unberührt. Im Falle unwirksamer Bestimmungen gilt eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Vertragspartner zu Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten. Gleiches gilt für Unvollständigkeiten.

Sämtliche Änderungen, Ergänzungen oder die teilweise oder gesamte Aufhebung des Vertrages bedürfen der Schriftform, auch die Abänderung oder Aufhebung des Schriftformerfordernisses.

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Berlin.

Für die auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Verträge und für aus ihnen folgende Ansprüche gleich welcher Art gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


.